Cover "Gustavo Rojo - Abenteuer von Tarzan bis Winnetou"
 
Die Biografie über Gustavo Rojo (von Reiner Boller)
Wie weltweit kaum ein anderer Schauspieler hat Gustavo Rojo, der 1923 auf dem deutschen Dampfer „Crefeld“ das Licht der Welt erblickte, Einblick in das internationale Filmgeschehen erhalten. Mexiko, Spanien, Kuba, Peru, Italien, Deutschland und Hollywood lauten die filmischen Stationen des spanischstämmigen Schauspielers.
 
In Deutschland kennt man Gustavo Rojo durch seine Auftritte in der Karl-May-Filmreihe an der Seite von Lex Barker und Pierre Brice ( in den Filmen „Old Shatterhand“, „Der Schatz der Azteken“, „Die Pyramide des Sonnengottes“, „Durchs wilde Kurdistan“ und „Im Reiche des silbernen Löwen“).
 
Andere bekannte deutsche Filme mit Gustavo Rojo, wie beispielsweise „Alexander der Große“, „Operation Tiger“, „Schön ist die Liebe am Königssee“, „Mord in Rio“, „Dschinghis Khan“ oder „Die Todesstrahlen des Dr. Mabuse“ sowie Arbeiten in Hollywood mit Vertrag bei MGM sind weitere Beispiele der weltumspannenden Karriere des fotogenen Darstellers, der, nebenbei bemerkt, auch einmal mit Brigitte Bardot liiert sowie mit der österreichischen Kollegin Erika Remberg verheiratet war.
 
Heute kann Gustavo Rojo, der in Mexiko lebt und immer noch in Telenovelas mitwirkt sowie ein gefragter Bühnenstar ist, auf über 70 Jahre (!) Filmschaffen zurückblicken, in der er
u. a. an der Seite von „Tarzan“ Johnny Weissmuller, Richard Burton, Marcello Mastroianni, Sean Connery, Debbie Reynolds, Anne Baxter, Glenn Ford, Roger Moore, Dustin Hoffmann, Hans Albers und – in einem deutschen Heimatfilm – mit Harald Juhnke spielte.
 
Neben Einblicken in die Karl-May-Filmwelle von einem der beliebtesten Schauspieler der Reihe, gibt es aus erster Hand weitere Eindrücke aus den „goldenen Kinojahren“ in Hollywood und Deutschland. Darüber hinaus auch in andere Filmwelten, etwa den facettenreichen, abenteuerlichen Epochen des mexikanischen Kinos oder den spanischen Film in der Franco-Ära. Abgerundet wird die Veröffentlichung mit eindrucksvollen Bildern aus der Karriere des Schauspielers.
 
 
INHALTSVERZEICHNIS
 
Seite               Titel
      4                Vorwörter
      5                Gustavo Rojo: Ein Leben wie von Karl May ersonnen
      7                Die Mutter: Mercedes Pinto          
    10                Geburt auf hoher See
    14                Kuba und die Schauspielerei
    21                Buenos dias, Mexiko
    33                Der Weg zur Liebe und zum Filmstar
    42                Hollywood und seine Legenden
    55                Buñuel und der Weg nach Spanien
    69                Neuland und die große Liebe
    90                An der Seite von Alexander dem Großen
  103                Zwischen Mexiko und Europa
  113                Trauriger Wendepunkt
  122                Hollywood ruft
  130                Unter Vertrag bei MGM
  146                Drei Wünsche und Willkommen in Deutschland
  164                Karneval in Brasilien und die unangenehmen Folgen
  175                Farbbildteil
  195                Ein Jugendtraum wird lebendig
  215                Hochkonjunktur im Filmland Spanien
  241                Doch noch Winnetou
  271                Zeit zu gehen – Abschied aus Europa
  276                Comeback in Mexiko
  289                Abschied vom Film und Vorhang auf für neue Erfolge
  298                Der Grandseigneur bleibt aktiv
  314                Anhang
 
Siehe dazu auch: